home
                                 Nützlicher Urlaubsbegleiter  
"Au Backe - Zahnschmerzen im Urlaub" , so lautet der Titel eines neuen dentalen Sprachführers für unterwegs. Das Büchlein ist für zahnschmerz-geplagte Urlauber gedacht , die dem spanischen oder griechischen Zahnarzt vor Ort ihre Beschwerden erklären möchten. Der Leser erfährt in sieben Sprachen , wie Vorerkrankungen , akute Beschwerden und das Verhalten nach der Behandlung kommuniziert werden können.
Bezogen werden kann diese praktische Publikation bei der Initiative
proDente e.V.
Neues Prophylaxe-Gel für Implantat-Patienten
Zur Vorbeugung gegen Zahnfleischentzündungen im Bereich um die Implantate (Periimplantitis)  gibt es jetzt ein neues Gel , welches um die Implantate herum aufgetragen oder einmassiert wird. Das Gel haftet gut auf dem Zahnfleisch und bildet eine Schutzschicht, welche Salbei und Allantoin enthält.
Das Produkt mit Namen
 DURIMPLANT  wurde von der Fa. lege artis auf den Markt gebracht und ist in Apotheken erhältlich.
McZahn pleite
"  Die Idee war bestechend, doch der Erfolg blieb aus. Mit Billigzahnersatz aus China wollte die Zahnarztkette McZahn die Behandlungen günstiger machen. Jetzt ist das Unternehmenm insolvent , der Betrieb soll aber erst einmal noch fortgeführt werden. Das System war zu groß gestaltet für die Zahl der Praxen , die sich angeschlossen haben, hieß es. Acht waren es am Ende." (zitiert aus: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 5.10.2008, S.49)
Billigzahnersatz
"Zahnersatz zum Nulltarif" heißt es werbewirksam bei vielen Billiganbietern. Derartige Angebote beziehen sich in der Regel allerdings nur auf die aller einfachste Versorgungsform und setzen ein über 10 Jahre regelmäßig geführtes Bonusheft voraus. Sobald man etwas Besseres will, zahlt man doch wieder dazu.
   Der "Zahnersatz zum Nulltarif" wird i.d.R. in Billiglohnländern , vor allem Türkei und China, hergestellt, oft unter fragwürdigen sozialen und hygienischen Bedingungen. Angesichts der 2007 notwendig gewordenen Rückrufaktionen bei mit Giftstoffen verseuchtem Kinderspielzeug und Zahnpasta aus China wird deutlich , wie heikel dieses Thema ist.  
N.B. Die Freude über ein billiges Produkt währt stets kürzer als der Ärger,
wenn dessen Qualität nicht stimmt.
Mit Zahnarztkosten Steuern sparen
 
Zahnarztkosten können - ebenso wie andere Krankheitskosten - die Einkommenssteuer als" außergewöhnliche Belastungen" reduzieren. Es lohnt sich also u.U.  , die Belege zu sammeln für:
- Arzt und Zahnarzt
- Praxisgebühr und Rezeptgebühr
- Fahrten zu Arzt und Zahnarzt, Krankentransport
- Hilfsmittel (z.B. Brillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte) , Kuren , Krankengymnastik
- Krankenhausaufenthalte
 
Aber , wie könnte es anders sein, hat der Gesetzgeber auch wieder eine Einschränkung gemacht. Denn außergewöhnliche Belastungen führen nur insoweit zu einer Steuerermäßigung als sie die zumutbare Eigenbelastung übersteigen. Die Höhe der zumutbaren Eigenbelastung errechnet sich als Prozentsatz des Gesamtbetrags der Einkünfte *  in Abhängigkeit von dessen Höhe, sowie Familienstand und Kinderzahl.
 
 
 
Einkommen                     bis 15340 €     bis 51130    über 51130

Alleinstehend                                %                %                  %   
verheiratet                                                        
mit 1 oder 2 Kindern                                                      
mit 3 oder mehr Kindern
dens_r
drholke.de
Schillerstr.49, 71522 Backnang
07191 - 68644
homeh
naviho
* Summe der Einkünfte aus den Einkunftsarten minus Alters-u.AlleinerziehendenEntlastungsbetrag, minus Freibetrag für Land- und Fortswirte
Gesundheitsfonds
 
Zum 1.1.2009 wurde der Gesundheitsfonds eingeführt mit dem bundeseinheitlichen Beitragssatz von 15,5%. Reicht dies nicht , kann die Krankenkasse  von ihren Mitgliedern Zusatzbeitrag einfordern von bis zu 1% des beitragspflichtigen Ein-
kommens  (maximal 37,50 €). In diesem Fall haben die Versicherten ein Sonder- kündigungsrecht mit  Kündigungsfrist von  2 Monaten.
IZur Zeit arbeitet das System wirtschaftlich: Der Fonds hat einen Überschuss von 10 Mrd. € und die Krankenkassen selbst haben 4 Mrd.€ Rücklagen angehäuft.
(Stand: Dez. 2012).
 
 
Basistarif
 
Der Basistarif ist ein neuer minimalistischer Tarif für Privatversicherte.
IAb 1.1.2009 können können PKV -Neukunden diesen Tarif wählen. In den ersten 6 Monaten 2009 steht er auch PKV-Altkunden und freiwillig gesetzlich Versicherten offen.
Die Leistungen sind denen der gesetzlichen KV vergleichbar. Der Zahnarzt kann hier nur den 2,0fach Satz der GOZ berechnen. Neu ist auch, dass er dies bei hnen oder auch direkt bei Ihrer Versicherung tun kann.
Apotheken-Notdienst per SMS
 
Die nächstgelegene Notdienst-Apotheke lässt sich seit neuestem problemlos per sms abfragen. Das ist praktisch , z.B,. wenn der Zahnarzt im Notdienst ein Medikament verschrieben hat , und man nicht weis , welche Apotheke jetzt noch geöffnet hat. Und so funktioniert`s: sms mit dem Stichwort "apo" an die 22833 senden  Das System ortet das Handy und sendet die Daten (Adresse, Telefon , Entfernung) der zwei nächsten dienstbereiten Apotheken zurück. Eine solche sms kostet 69 ct. (Änderungen vorbehalten)
Apo
Steuern
McZahn
Durimplant
Urlaub
Sparen
Pleitegeier
Neuartige Zahncremes zur Neomineralisation
 
Herkömmliche Zahncremes setzen auf Fluorid und härten damit lediglich den Zahn- schmelz. Jetzt ist es gelungen , Zahncremes zu entwickeln , die "flüssigen Zahnschmelz" enthalten , d.h. Hydroxylapatit in mikrokristalliner Form. Damit sind sie in der Lage  ,kleinste Risse und Porositäten in der Schmelzoberfläche aufzufüllen und die Zähne dadurch spürbar zu glätten. Sie wirken damit der mechanischen und chemischen (Säuren) Abnutzung des Schmelzes entgegen. Ergebnis: glättere Zähne mit weniger Plaque-Anhaftung.
 
Zwei Handelsnamen in diesem Kontext sind: Biorepair und Apacare.
Von Biorepair gibt es auch eine Zahn- und Mundspülung mit gleichem Wirkprinzip.
Bio_Repair
Den Grenzwert für die zumutbare Eigenbelastung können Sie ganz einfach mit Hilfe eines online Rechners der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein ermitteln :
 online - Rechner
minus
Allgemeine Patientenberatung
 
Es gibt eine landes-einheitliche Patienten-Hotline , unter welcher Sie unabhängige
Informationen einholen können. Diese Hotline steht jeden Mittwoch zwischen 15h und 18h zur Verfügung , ausgenommen Feiertage und Schulferien. Die kostenfreie Ruf- nummer lautet:
0800 - 4747800.
Telefonnr.
5
4
2
1
6
5
3
1
7
6
4
2
Gut lesbare Beipackzettel
 
Kennen Sie das ?  Sie kaufen ein Medikament und ärgern sich über die unangenehm kleine Schrift des Beipackzettels oder verlieren ihn.  Eine neue Initiative schafft hier Abhilfe. Unter www.augeundohr-liesmirsvor.de  finden Sie Gebrauchsinformationen zu allen zugelassenen Medikamenten in Normaldruck , in Großdruck und als Hörbuch.
Neue  GOZ
 
Nach über 2 Jahrzehnten Stillstand und Preisstabilität tritt zum 01.01.2011 eine neue Gebührenordnung der Zahnärzte für private Behandlungen (GOZ) in Kraft.  Neue Behandlungsmethoden wurden darin aufgenommen; die Honorare steigen teilweise moderat an, 70% aller Leistungen bleiben aber in Beschreibung und Bewertung unverändert.
* * * Die Praxisgebühr entfällt ab 01.01.2013 ! * * *