Zahn-
seide

im Film
Otto
Der
menschl. Körper
Eis
ist
cool
Geiz
ist

geil?
      Keep smiling !
Hier einige Karikaturen meines Freundes Bruno Manzo, Gitarrenlehrer und Hobby- Karikaturist
zurück
dens_r
drholke.de
Schillerstr.49, 71522 Backnang
07191 - 68644
homeh
naviho
Krankenkassen
 
 
Ein Mann , der eine ganze Masse
gezahlt hat an die Krankenkasse,
schickt jetzt die nötigen Papiere,
damit auch sie nun tu das Ihre.
 
Jedoch er kriegt nach längrer Zeit
statt baren Gelds nur den Bescheid ,
Nach Paragraphenziffer X
bekomme vorerst er noch nichts,
weil , siehe Ziffer Y,
man dies und das gestrichen schon,
so dass er nichts laut Ziffer Z
beanzuspruchen weiter hätt.
 
Hingegen heißt`s nach Ziffer A
dass er vermutlich übersah,
dass alle Kassen , selbst in Nöten,
den Beitrag leider stark erhöhten,
und dass man sich mit gleichem Schreiben
gezwungen säh , ihn einzutreiben.
 
 
Besagter Mann denkt krankenkässlich
in Zukunft ausgesprochen hässlich.
 
 
 
(Eugen Roth , aus der Sammlung "Ein Mensch" , 1935 (!) )
 
USA
 
Der Arzt hört ein kleines Mädchen ab.
Da fragt sie ihn: "Bist Du Amerikaner?"
"Nein",antwortet der Arzt, "das Abhorchen gehört zur Behandlung".
Bruno1
Bruno2
Bruno3
Bruno4
Bruno5
Bruno6
Bruno7
Bruno8
Chaos
 
Die Angehörigen dreier Berufe streiten darüber, wessen Profession die älteste sei. Zuerst spricht der Chrurg: "Bekanntlich schnitt Gott dem Adam eine Rippe heraus , deshalb ist die Chirurgie die älteste Zunft. " - Daraufhin meldet sich der Architekt zu Wort: "Zuvor schuf Gott die Welt aus dem Chaos , das war die denkbar größte architektonische Meisterleistung ,  der Architektur gebührt daher die Krone. Da ergreift der Politiker das Wort: " Und was glaubt ihr , wer erschuf das Chaos  ?"
keep_smiling
Videos
Bürokratie
 
Der Satz des Pythagoras hat 24 Worte,
das archimedische Prinzip 67 ,
die Zehn Gebote 179,
die amerik. Unabhängigkeitserklärung 300,
und allein der Paragraph 19a des deutschen Einkommenssteuergesetzes umfasst 1862 Worte.
2
3
4
5
Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung besteht aber kein Grund zur Panik. Es ist äußerst unwahrscheinlich , dass sich Bin Arbeiten noch in unserer Fima versteckt hält.Es gibt niemanden , auf den seine Beschreibung auch nur ansatzsweise zutrifft.Ebensowenig konnte der als Bin im Meeting bekannte Topterrorist bis heute ausgemacht werden. Es wird vermutet, dass er sich als BinWichtig , Bin Boss oder Bin Chef ausgibt.Bin beim Kunden gilt auch als nicht fassbar. Niemand hat ihn bis jetzt gesehen.Nach Bin nicht Zuständig wird intensiv gefahndet, mehrere Verdächtige wurden bereits vernommen , aber noch niemand verhaftet. -
            
Ihr Sicherheitsbeauftragter
Bin Wachsam
Um die halbe Welt
1
Propa- ganda
6
Vielleicht ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie einen Mitarbeiter unseres Unternhmens nicht erreichen konnten. Vorsicht , es kann sich dabei um Terroristen handeln! Unsere Fahndungen laufen auf Hochtouren.    Bereits identifiziert und gefasst wurden einige harmlose Mitläufer, wie z.B. Bin Spät, Bin Müde , Bin Kaffeetrinken , Bin Rauchen und Bin Essen.Die Mitarbeiter Bin Pinkeln und Bin im Lager konnten ebenfals ermittelt werden ; sie wurden als harmlos eingestuft und unter Quarantäne gestellt.Auch die gefährliche Terroristin Bin Schwanger konnte dingfest gemacht weren. Nur der Topterrorist Bin Arbeiten konnte bisher in unserer Firma nicht gefunden weren. Achtung: Bin Arbeiten verbreitet äußerst gefahren bringendes Gedankengut. Er versucht die Terroristengruppe Bin Faul zu unterwandern und zur Umkehr von ihrem Fundamentalglauben zu bewegen. Gehen Sie ihm aus dem Weg  und   vermeiden Sie jeden Kontakt!
bleaching power
7
Man stelle sich vor ...
...im Fußball ginge es so absurd zu wie bei der Euro-Rettung
8.6.: In der Gruppe A trifft Griechenland auf Polen. Die Griechen dachten: Das schaffen wir ganz locker auch ohne Training. Sie verlieren 0:3. Der griechische Nationaltrainer insistiert: "Ich habe nur ein Tor gesehen".
 
9.6. In Gruppe B besiegt Holland Dänemark mit 4:0 ; Deutschland gelingt ein 5:0 gegen Portugal. Die Fifa sclägt vor, man könne doch einen Teil der von den stärkeren Mannschaften erzielten Tore den schwächeren Teams zuschlagen. Die Uefa verbittet sich die Ein- mischung des Weltverbandes in europäische Angelegenheiten.
 
10.6. Gegen Tschechien verliert Griechenland ebenffalls mit 0:3. Eine heftige Debatte entbrennt.Die Griechen hatten sich eigentlich gar nicht für die Euro 2012 qualifiziert , sich aber m it dem Argument ins Turnier gedrängt, ihr Land sei doch die Wiege des Fußballs.  Jetzt wird klar: Die Sponsoren werden Griechenland auf Ramsch-Status herabstufen , wenn es nicht mehr Leistung zeigt.
 
11.6. Die Uefa beschließt ein erstes Rettungspaket. Griechenland darf bis auf Weiteres mit 12 Spielern antreten und bekommt
je ein Tor von Deutschland und Holland gutge- schrieben. Das sei eine einmalige Sache, beteuert Jogi Löw , und das Tor sei ja nur verliehen , das bekomme man zurück , ganz bestimmt. Und noch ein paar Eckbälle dazu.
 
16.6.  Der Druck auf Deutschland und Holland wird immer größer. Künftig sollen alle Tore in einen Europool fließen , aus dem sie dann nach Bedürftigkeit verteilt werden.
 
17.6. Löw verlangt als Gegenleistung für den Europool eine Trainingsunion. Alle National- Teams sollen ein drakonisches Fitness- Programm , Löw IV genannt , absolvieren. Am Abend verliert Griechenland sein letztes Gruppenspiel gegen Russland. Wie immer mit 0:3.
 
18.6. Die Uefa wirft Deutschland aus dem Turnier , denn es habe sich durch Fleiß und Askese Wettbewerbsvorteile erschlichen.  - Dank  der Tore aus dem Europool heißt der neue Europameister: Griechenland.
 
(verkürzt nacherzählt , inspiriert durch ein Essay  in "Die Welt" vom 8.6.2012)
Fussballl
* 1954
 
* 1974

 
* 1990

 
* 2014
* 1972
 
* 1980

 
* 1996
Weltmeister_Dtld.
Weltmeister_2014
 13.Juli 2014
____